Nachmittagsbetreuung

Download Folder 2017/18 – Nachmittagsbetreuung – hier klicken…

 

 

Nach der Mittagspause (Anmerkung: Sämtliche Infos zur Mittagspause siehe Menüplan) gibt es die Möglichkeit – ab 13.45 Uhr bis längstens 16.00 Uhr – die Nachmittagsbetreuung der NMS Schwechat zu besuchen.

Informationsblätter unserer Nachmittagsbetreuung!

ANGEBOT: Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung gibt es die Möglichkeit je eine Unterrichtsstunde Mathe plus / Englisch plus / Deutsch plus als spezielles Förder- und Forderangebot vor allem im Hinblick auf den Besuch weiterführender Schulen für Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse zu buchen! (siehe Formulare-Neigungsgruppenangebote)

Ablauf des Betreuungsteils:

13.45 bis 14.35 Uhr (7. Stunde): Betreute Lernzeit
a) Gegenstandsbezogene Lernzeit: D, M, E
b) gelenkte Lernzeit: Hausübungen erledigen, Lernen, Lesen, Üben.

14.35 bis 15.25 Uhr (8. Stunde): Betreute Lernzeit oder Freizeit
Je nachdem ob der Schüler / die Schülerin mit den Aufgaben fertig ist oder nicht.
Freizeit: Ballspiele, Schach, Billard, Tischfußball, Tischtennis,
Gesellschaftsspiele, Basteln, Zeichnen.

15.25 bis 16.00 Uhr: Abholphase

20151031_125926-1

Mein Name ist Andrea H. Theyrer, ich bin pädagogisch qualifizierte Kinder- und Jugendbetreuerin und seit diesem Schuljahr darf ich die Kinder in der Nachmittagsbetreuung der NMS Frauenfeld betreuen. Ich bin sehr kreativ, koche gerne und bin ein leidenschaftlicher Familienmensch. Ich liebe Musik, die Natur und Sport, dabei kann ich mich immer sehr gut entspannen.

Den Kindern in der Nachmittagsbetreuung möchte ich in einer angenehmen Atmosphäre bei ihren Hausaufgaben helfen und sie beim Lernen unterstützen.

Anschließend nützen wir die Zeit, um je nach Wunsch zu malen, zu basteln, zu spielen oder für sportliche Betätigung im Schulgarten oder im Bewegungsraum.

Mit ist es wichtig, dass die Kinder sich frei entfalten und spielerisch Teamverhalten und soziale Kompetenz entwickeln.

Kommentare sind geschlossen